Famulatur- Das Praktikum des Medizinstudenten

Famulatur- Das Praktikum des Medizinstudenten

Die Famulatur hat den Zweck, die Studierenden mit der ärztlichen Patientenversorgung in Einrichtungen der ambulanten und stationären Krankenversorgung vertraut zu machen.
In Deutschland muss jeder Medizinstudent im klinischen Teil des Studiums, nach bestandenem Physikum und bis zum Beginn des praktischen Jahres, insgesamt vier Famulaturen von jeweils 30 Tagen Dauer in der vorlesungsfreien Zeit ableisten.
In Bulgarien haben die Medizinstudenten auch ein Praktikum in der vorlesungsfreien Zeit zu absolvieren.
Nachdem sechsten Fachsemester hat der Student zu entscheiden in welchen Bereichen er seine Famulatur absolvieren möchte.
Während der Semesterferien ist es die Pflicht eines jeden Studenten ein vierwöchiges Praktikum im Krankenhaus nach freier Wahl zu absolvieren.
Im voraus kriegt jeder Student eine Bescheinigung ausgehändigt auf der dokumentiert wird in welchen Fachbereichen sich der Studierende weiterbilden möchte.
Nach 6 Semestern stehen Folgende Stationen zur Auswahl:
Innere Medizin
(Kardiologie, Gastroenterologie, Nephrologie, Dermatologie, Psychiatrie, Pädiatrie etc.)
Chirurgie
(Neurochirurgie, Urologie, Kinderchirurgie, Anästhesie und Reanimation, Orthopädie und Traumatologie etc.)

Aus beiden Blöcken hat man sich für je 2 Fachbereiche zu entscheiden und je eine Woche auf der zugeteilten Station zu verbringen.
Es besteht die Möglichkeit die Famulatur auch in Deutschland an einem beliebigen Krankenhaus zu absolvieren und die Bescheinigung an seiner Universität einzureichen.
Jede der fünf Universitäten in Bulgarien rechnen die Famulatur in Deutschland vollständig an.
Und falls sich der Studierende dazu entscheidet seine Auslandserfahrung zu erweitern besteht die Möglichkeit nach vorheriger Absprache mit dem Sekretariat seine Famulatur in jedem beliebigen Land Europas zu absolvieren, denn auch das wird dem Studierenden vollständig angerechnet.
Nachdem 8 Semester ist eine erneute Famulatur abzulegen auch hier kann frei gewählt werden, wo dieses Praktikum absolviert werden soll.
Diese Famulatur unterscheidet sich keineswegs von der ersten, jedoch sind dieses mal andere Fachgebiete gegeben.

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.